YouTube Facebook Op Nederlands GolfHochZehn

Franz Baum

Es sollte ein besonderer Tag  für unseren zurückgetretenen Präsidenten Franz-Peter Wirtz werden
und es wurde ein besonderer Tag. Nachdem die Jugendspieler Coen und Bram die Idee vorgetragen
hatten, dass man einem Mann für seine fast 20-jährige, ehrenamtliche Vorstandsarbeit doch auch
auf eine besondere Art danken sollte, feilten sie mit einigen Leuten auch gleich  an der Umsetzung.
Und hier zeigte sich auch einmal mehr die Solidargemeinschaft des Land Golf Club Schloss Moyland.

Danke Franz




Der Rahmen stand schnell fest. Empfang und Begleitung durch die Spielerinnen und Spieler der
Jugendabteilung, Flight-Partner aus Familie, Freunden und Gremiumsmitgliedern wie z.B. aus dem
Sportausschuss und natürlich ein Geschenk. Nach einigem Hin und Her wurde festgelegt, dass es ein
Baum werden sollte…..kein Mammut, keine Eiche oder Buche, eine Birke!
Und gepflanzt wurde sie von Franz Wirtz mitten auf der Bahn 15.

Das war sicherlich der emotionale Höhepunkt eines gelungenen Tages. Die Kinder und Jugendlichen
empfingen Franz mit einem Spalier und Lächeln bereits am Eingang. Sein Sohn Stefan war aus München
angereist und ebenso eingeweiht wie Ehefrau Jutta. Während die Jugendlichen aus den Rangebällen ein
riesiges „Danke Franz!“ an den Abschlag der 1 formten, teilte Hubertus die Flights ein, um die er
sich auch Tage und Wochen zuvor bemüht hatte.

Als Tee-Off-Geschenk gab es noch schnell die selbstgemachte Marmelade aus den Kirschen vom Baum
an Bahn 1  und schon gings los. Die Kinder waren nicht nur Vorcaddys, sie verpflegten alle Teilnehmer
auch mit selbstgemachten Muffins, Windbeuteln, Weintrauben, Melonenstücken und vielen weiteren tollen Dingen.

Franz Baum









Bei perfektem Wetter kamen die Spieler dann an Bahn 15 an, an der sich der aktuelle Vorstand,
Greenkeeping und alle Teilnehmer nochmal einfanden um Franz bei einem Gläschen Sekt und seinem neuen
Baum für die geleistete Arbeit zu danken. Das Ehefrau Jutta für ihr entgegengebrachtes Verständnis
zur Vereinsarbeit auch nicht vergessen wurde, war natürlich selbstverständlich.

Wie gesagt- es war ein besonderer Tag!

Werner Michajlezko

-Jugendwart-

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.