Früh übt sich, wer ein LGC-Meister werden will!

So könnte man das Motto der diesjährigen Auftaktveranstaltung der Jugendabteilung des Land-Golf-Club Schloss Moyland e.V. betiteln.
Dabei trifft der Slogan gleich in zweifacher Hinsicht zu. Auf der einen Seite setzen die Verantwortlichen des LGC, allen voran
Jugendwart Werner Michajlezko und die Golfschule Moyland mit Head-Pro Hubertus Vollrath und PGA-Golflehrer Gerd Hoffmann,
auf eine frühe und konzipierte Förderung der jungen Talente. Auf der anderen Seite wird keine Zeit verschenkt und noch vor
Beginn der neuen Saison startet das Trainingsprogramm für den Golfnachwuchs des LGC's.

So trafen sich die Jugendlichen Anfang März mit ihren Trainern auf der LGC-Trainingsanlage zur Festlegung der einzelnen Trainingsgruppen.
Danach ging es direkt in die praktischen Übungen und die Tipps für das Putten, das Pitchen, das Chippen und die langen Schläge
wurden fleißig umgesetzt.

Schon seit vielen Jahren hat sich der Land-Golf-Club Schloss Moyland e.V. die Förderung des jugendlichen Nachwuchses auf die Fahnen geschrieben.
Nicht nur die große Anzahl von Jugendlichen im LGC spricht da Bände, sondern auch die Auszeichnung des Deutschen Golfverbandes zur
zertifizierten Nachwuchs-Förderung.

Das Jugendtraining findet derzeit in vier Gruppen statt und wird Samstags, ab 13:00 Uhr abgehalten.
Fragen zur Jugendabteilung des LGC? Schreiben Sie uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir antworten gerne! 

 

  • 1
  • 2