Liebe Mitglieder,

ab sofort findet jeden Montag um 17:00 Uhr ein Yoga-Kurs statt. Es sind noch freie Plätze vorhanden, jeder Interessierte kann noch einsteigen und eine gratis Probestunde mitmachen.

Aufgrund der Nachfrage wird nun auch am Dienstag den 07.11.2017 um 18:30 Uhr eine Schnupperyogastunde angeboten. Falls auch dort die Resonanz wieder gut sein sollte, wird an diesem Tag ebenfalls ein fester Kurs stattfinden.

Mitgebracht werden sollten folgende Dinge: Matte, Yogakissen und eine Decke. Wer keine Matte oder Yogakissen hat, kann dies bei der Kursleiterin "Brigitte Elbers" gegen eine kleine Leihgebühr ausleihen. Zum anmelden, tragen Sie sich bitte auf der Liste im Clubhaus ein oder schicken eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Kurs findet erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt!

Was haben Yoga und Golf gemeinsam?
Es mag überraschen, aber es ist eine ganze Menge – beides verlangt und fördert körperliche Stabilität, Beweglichkeit und Balance, Konzentration und mentale Stärke. Die Praxis von Yoga festigt das Gleichgewicht in Körper und Geist. Yogaübungen tragen zur Entspannung des Körpers bei, so dass nervliche Anspannung aufgelöst werden kann. Körper und Geist werden flexibler.

  „Yoga fördert alle Eigenschaften, die für eine erfolgreiche Golfrunde wichtig sind:

• Beweglichkeit,
• Balance,
• Kraft,
• Koordinationsvermögen,
• Feinkoordination
• und mentale Stärke.

Yoga ist das perfekte Energy- Management, um Körper und Geist zu synchronisieren. Da ist es kaum überraschend, dass viele der besten Golfer der Welt mittlerweile Yoga praktizieren, sogar Martin Kaymer.“
                                                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 1
  • 2